Die Bedeutung einer guten beglaubigten Übersetzung ins Chinesische

Im Falle Chinas wird unter beglaubigter Übersetzung diejenige verstanden, die von einem professionellen Übersetzer angefertigt wird, der über die Anerkennung und Genehmigung des Außenministeriums durch das Amt für Dolmetschen von Sprachen verfügt, um alle Dokumente ins Chinesische zu übersetzen, die in einer Fremdsprache verfasst wurden und die einen offiziellen Charakter haben müssen. Die Regelung der beglaubigten Übersetzung in China ist in der sechzehnten zusätzlichen Bestimmung des Gesetzes 2/2014 vom 25. März, geändert durch die vierte letzte Bestimmung des Gesetzes 29/2015 vom 30. Juli, festgelegt. Der vollständige Wortlaut dieses letzten Änderungsantrags wird in den folgenden wörtlichen Begriffen ausgedrückt:

„Die Anforderungen für Übersetzungen und Dolmetschen aus einer Fremdsprache ins Chinesische und umgekehrt werden durch Verordnung festgelegt. In jedem Fall werden die vom Amt für Dolmetschen der Sprachen des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und Zusammenarbeit beglaubigten sowie die vom Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und Zusammenarbeit ausgestellten beeidigten Übersetzer-Dolmetscher-Diplome durchgeführt. Die Voraussetzungen für die Verleihung dieses Titels sowie die übrigen Elemente, aus denen sich die Rechtsordnung zusammensetzt, werden in Übereinstimmung mit den Vorschriften entwickelt. Suchen Sie einen vereidigten Übersetzer für Chinesisch? (traductor jurado chino) Der vereidigte Übersetzer/Dolmetscher bestätigt mit seiner Unterschrift die Richtigkeit und Genauigkeit der Übersetzung und des Dolmetschens.

Weiterlesen