Sex als Tauschobjekt

Paarbeziehungen können aus verschiedenen Disziplinen und Perspektiven analysiert und studiert werden, aber auf die eine oder andere Weise wird die Spezifität der einzelnen Mitglieder des Paares und die Art und Weise, wie sie miteinander interagieren, bestimmte Arten von Situationen beeinflussen. Unsere Gesellschaft hat sich von der Behandlung von Sex als Tabuthema zu einer völligen Verharmlosung entwickelt. Es stimmt zwar, dass die konservativeren Sektoren immer noch versuchen, es heilig zu machen, aber die Jugendlichen sehen es zunehmend entspannter und die sexuelle Lust hat Vorrang vor allem anderen.

In diesem Sinne, wenn wir über Sex als Verhandlungschip sprechen, der in den meisten Fällen als Werkzeug benutzt wird, um die Liebe eines anderen anzuziehen oder zu erlangen, ist die einzige Schlussfolgerung, zu der wir gelangen können, dass es eine ungesunde Praxis ist und dass sie am Ende nur Schmerzen verursacht, als Barcelona escorts. Darüber hinaus dürfen wir nicht vergessen, dass Sex ein großes Geschäft ist, um das sich viele Sektoren, die Profit machen wollen, ranken, so dass die Bedeutung von Sex heute nicht zu leugnen ist.

Sex wird zur Ware

Obwohl es schwer zu glauben ist, dass es auch heute noch geschieht, gibt es Menschen, die Sex als Variable oder Werkzeug benutzen, um eine andere Person anzuziehen, die nicht unbedingt eine sexuelle Beziehung sucht, sondern die Liebe von einem Moment auf den anderen spüren wollen.

Es ist dort, dass die Verwirrung zwischen Sex und Liebe kann am Ende verletzen die Person, die fest davon überzeugt ist, dass mit ihrer Haltung gegenüber Sex, sie in der Lage sein, die Liebe ihres Partners oder jemand anderes zu verdienen.

Wir dürfen nicht vergessen, dass der andere Mensch selbstständig denkt und nicht durch eine bestimmte Behandlung beginnt, Dinge zu spüren, die ihn induzieren wollen. Mit anderen Worten, es gibt Autonomie, und obwohl Sex in manchen Fällen als Verhandlungschip für die Liebe benutzt werden kann, wird es fast immer ein Misserfolg sein.

Außerdem, wenn man von einem Scheitern spricht, meint man damit eine Person, die sich mit dem Versuch, ihren Körper als Teil der Münze der Veränderung, die das Geschlecht darstellt, zu benutzen, verletzen wird, weil sie am Ende das Gefühl haben wird, dass sie nur als ein Objekt gesehen wurde und dass die Liebe, die sie in ihrem Gegenüber zu erwecken hoffte, nie wirklich aufkam.

Auf diese Weise, obwohl eine Kombination von Sex und Liebe ist eine der unvergesslichsten Erfahrungen für jeden in Ihrem Leben, es sollte nicht vergessen werden, dass manchmal können sie zwei Elemente, die ihre getrennten Wege gehen und dass, wenn Sie diesen Unterschied nicht bemerken können, die Folgen können tödlich sein, auf einer sentimentalen und emotionalen Ebene. Solange eine gewisse emotionale, sentimentale, affektive und sexuelle Reife nicht vorhanden ist, sollten solche Ideen, bei denen Sex als Verhandlungschip verwendet wird, vergessen werden, um irreparable Schäden zu vermeiden.